Wenn Unternehmen über verschiedene Hierarchien und Gesellschaften hinweg Personal­kosten planen, sind die dynamischen Strukturen für zentrale Controller oft nur sehr schwer zu überblicken. Nicht nur, dass Planungen häufig zentral gesteuert werden und durch unzählige Korrektur-Schleifen behindert werden. Oft leidet die Planungs­qualität auch darunter, dass wichtige Informationen etwa über geplante Änderungen zwar bei den direkten Personalverantwortlichen vorhanden sind, nicht jedoch im Zentralcontrolling.

Bei der Planung von Personal­kosten direkt in SAP BW ist unseren Kunden deshalb sehr wichtig, möglichst genau und detailliert zu planen und dabei möglichst viele relevante Personen miteinzubeziehen. Beide Punkte haben eine maßgebliche Qualitäts­steigerung in der Planung zur Folge und sind gleichzeitig sehr eng miteinander verknüpft.

Dezentrale Erfassung und direkte Anbindung der Verantwortlichen

Eine detailliertere Planung nämlich wird dann erreicht, wenn das Zentral­controlling in der Planung von den personal­verant­wort­lichen Kollegen unterstützt wird. Diese haben detailliertes Wissen über geplante Änderungen wie etwa Eintritte, Austritte und Gehaltserhöhungen und können die Qualität der Planung mittels einer direkten Anbindung ans System deutlich erhöhen.

Neben dieser dezentralen Erfassung von Daten und einer direkten Anbindung der Verantwort­lichen ans SAP BW setzen unsere Kunden operative Aufgaben wie beispiels­weise das Umbuchen von Personal zwischen zwei Kosten­stellen natürlich voraus. Klar definierte Berechtigungs­konzepte sind zudem ein wichtiger Grundstein für erfolgreiche Personal­planung, denn sie verhindern Fehler und ermöglichen mehrstufige Planungs­prozesse.

Wie die ProSiebenSat.1 Media SE Ihre Personal­planung mit AGIMENDO verbessert hat, erfahren Sie unten auf dieser Seite.

Eingesetzte AGIMENDO-Produkte

Mit AGIMENDO.edit ermöglichen wir die Daten­erfassung, Steuerung von Parametern und Verwaltung von Korrektur­faktoren.

Berechnung von Boni, Sozial­­versicher­ungs­­beiträgen und zusätzlichen Kosten­sätzen wird in AGIMENDO.calc abgebildet.

Die Steuerung des Gesamt­prozesses läuft in unserem Prozess­manager AGIMENDO.process.

Übersichtlich. Einfach. Und die richtigen Personen sind auch mit im Boot.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kunden, die bei ihrer Personal­kostenplanung auf AGIMENDO vertrauen

Webinare zur Personal­kosten­planung mit AGIMENDO

Gemeinsam mit unserem Kunden ProSiebenSat.1 Media SE stellen wir in einem Webinar eine Lösung für Personal­kosten­planung mit AGIMENDO vor. Diese Lösung ist live im Einsatz. Im ersten Webinar wird die Lösung aus Anwender­sicht vorgestellt (für den Fachbereich) und im zweiten Webinar aus technischer Sicht (für die IT).

 

Personal­kosten­planung, der es egal ist, wer von wo nach wo gebucht werden muss.

Jetzt Kontakt aufnehmen