AGIMENDO.invest Logo

Kaum eine Planung muss so flexibel, agil und gleichzeitig so zuverlässig sein wie die Personal­­- und Personalkosten­­planung. Kommen ihr doch zwei Faktoren zu, die sie aus anderen Planungsarten herausragen lässt:

  1. In kaum einer anderen Planung sind so viele Besonderheiten (z.B. Versicherungs­zuschüsse und Boni) und unterjährige Wechsel (z.B. Mitarbeiterein- und austritte, Elternzeit) zu berücksichtigen wie in der Personal­­kosten­­planung.
  2. Gleichzeitig zeichnet sich diese Kostenart allerdings in vielen Unternehmen für einen großten Anteil an den Gesamtkosten verantwortlich und bedarf daher einer besonderen Sorgfalt.

Damit Ihre Personalkostenplanung diesen Anforderungen gerecht wird, planen Sie mit AGIMENDO.personnel in übersichtlichen Oberflächen und mit wenigen Mausklicks, während das zentrale (Personal-)Controlling im Monitoring einen ständigen Einblick in die Planung behält.

AGIMENDO.personnel Personalkostenplanung SAP BW Personalplanung

Weil an der Personal­­kosten­­planung immer sehr viele Fach­bereichs­verant­wortliche beteiligt sind, haben wir gelernt, dass Ihnen vordefinierte Prozesse wichtig sind und Planung und Reporting eng miteinander verknüpft sein sollen. Des weiteren ist es elementar, die zugrundeliegenden Rechenlogiken einfach nachvollziehen zu können.

Die 100%ige Integration in Ihr SAP-System ermöglicht eine einfache Kommunikation mit Ihren operativen Vorsystemen (SAP HCM, SuccessFactors oder NON-SAP-Systeme), sodass Ihre Fachbereichs­verantwor­tlichen beispielsweise durch Retraktion direkt aus der Lösung neue Planstellen anlegen lassen können.

Mit AGIMENDO.personnel treffen Sie immer die richtigen Entscheidungen und sind jederzeit über ihre Personal­entwicklung aaussagefähig.

Lernen Sie, wie Sie künftig Ihre Perso­nal­kosten­planung erleichtern werden.

Jetzt Webinar-Aufzeichnung ansehen

Die Features von AGIMENDO.personnel

Maßnahmen definieren

Für den optimalen Überblick über Ihre Personal­entwicklung definieren Sie verschiedene Maßnahmen, die Ihren Planern zur Verfügung stehen. Folgende Maßnahmen können beispielsweise definiert werden:

  • Eintritt
  • Austritt
  • Shift/Versetzung
  • Gehalts­anpassung
  • Mitarbeiter­kreis­wechsel
  • Aufstocker/Reduzierung
  • Pauschale Reduktion/Pauschaler Aufbau

Ihre Fachbereichs-Verantwortliche führen die Personalkostenplanung anschließend auf Basis dieser Maßnahmen durch.

Planung auf Basis VbE/FTE oder Kosten

Mit AGIMENDO.personnel können Sie Ihre Personal­­kosten­­planung entweder auf Basis von VbE (Vollbeschäftigteneinheit) bzw. FTE (Full-Time Equivalent) oder auf Basis von Kosten durchführen. Wenn Sie sich für die Planung auf VbE/FTE entscheiden, definieren Sie leicht nachvollziehbare Rechenregeln, die Ihre VbE/FTE berechnen.

Wenn Sie zum Beispiel Erhöhungen der VbE/FTE vornehmen, errechnet AGIMENDO.personnel anhand Ihrer Rechenregeln automatisch die entsprechenden Gehalts­anpassungen, Sozialversicherungsanteile des Arbeitgebers sowie potentielle weitere Monatsgehälter. Erfolgt eine Pflege vakanter Planstellen über tarifliche Zuordnung bewertet AGIMENDO.personnel automatisch diese Stellen

Dezentrale Erfassung, zentrale Genehmigung

Die personal­verant­wortl­ichen Mitarbeiter planen dezentral im ganzen Unternehmen, während das (Personal-)Controlling zentral genehmigt und den Überblick behält.

Reporting

Damit Sie jederzeit den Überblick über Ihre Personal­­kosten­­planung behalten, bietet AGIMENDO.personnel Ihnen ein operatives Reporting in der Planungs­­anwendung (siehe Screenshots). Die SAPUI5-Technologie ermöglicht übersichtliche und aussagekräftige Dashboards, in denen Sie neben Tabellen beispielsweise die prozentuale VbE/FTE-Veränderung und die absolute Kosten-Veränderung grafisch darstellen können.

Mit diesem operativen Reporting gehen Sie bestens vorbereitet in Ihre Planungsrunde und die Besprechung mit Ihren Zentral-Verantwortlichen. Die Berichte erlauben Ihnen auch Vergleiche zwischen verschiedenen Planungs­perioden oder Plan-Ist-Vergleiche.

Forecasting

Neben der Personal­­kosten­­planung im Rahmen der jährlichen Budgetplanung ist ein unterjähriger Forecast/Estimate ein wichtiges Steuerungsmittel für das unterjährige Monitoring der Kosten.

Mit AGIMENDO.personnel mischen Sie die Personalkosten unterjährig mit den IST-Daten aus der Payroll ab und haben eine stets aktuelle Sicht auf das Gesamtjahr.

Dieser Forecast kann um Funktionen des Predictive Analytics angereichert werden.

Kommunikation mit operativen Vorsystemen

AGIMENDO.personnel ist zu 100% in Ihr SAP-System integriert und kann daher problemlos mit Ihren operativen Vorsystemen, SAP HCM und SuccessFactors, kommunizieren.

Wenn beispielsweise in einem Planungs­prozess neue Planstellen angelegt worden sind, können diese via Retraktion in das operative SAP HCM zurückgeschrieben und automatisch angelegt werden.

Auch eine Kommunikation mit Non-SAP-Lösungen ist möglich, beispielsweise über die Excel-Up- und Download-Funktion von AGIMENDO.personnel.

Screenshots

Bitte auf die Bilder klicken für mehr Infos.

Lernen Sie die Funktionen und Oberflächen in einer Live-Demo kennen. Dauer: ca. 30 Minuten.

Jetzt Demo-Termin vereinbaren

Ihre Vorteile mit AGIMENDO.personnel

Konditionen und Preise

Kein Extra-Tool. 100% integriert in Ihr SAP-System. Los geht’s!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Fachbeiträge, News und Webinare zu AGIMENDO.personnel